BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Wanderung zur Lescher-Linde - Termin bitte vormerken

Dohr, den 16. 08. 2022

Die von der Arbeitsgruppe „Dohr 2024 – Dorf mit Zukunft“ bereits vor zwei Jahren initiierte und wegen Corona schon mehrfach aufgeschobene Wanderung für interessierte Dohrer Bürgerinnen und Bürger von Dohr zur Lescher-Linde und zurück ist nun für Samstag, 24.09.2022, ab ca. 13 Uhr, geplant. Start ist nach derzeitiger Planung vorgesehen bei der Firma Wajos evtl. mit einer kurzen Vorstellung der Firma (keine Besichtigung). Von dort geht es über die Maschinenfabrik (mit ebenfalls evtl. kurzer Vorstellung der Firma, ohne Besichtigung) entlang Grundschule, Förderschule und Integrativer Kindertagesstätte vorbei an der ehemaligen Baumschule Heinzen bis zur Jahrhunderte alten Lescher-Linde. Dort ist eine kurze Rast (ggf. mit eigener Rucksackverpflegung/eigenen Getränken) geplant. Dann führt uns der Weg über den Lescherhof (jetzt Hundeschule und Hundepension) vorbei am Kremerhof und von dort zum Industriegebiet Brauheck mit den Firmen Weinkellerei Oster und DaxMetallForm (evtl. ebenfalls mit kurzer Vorstellung der Betriebe, keine Besichtigung) und dann zurück über den befestigten Wirtschaftsweg ins Gemeindehaus. Dort ist der Abschluss dann gegen 17/17.30 Uhr bei einem kleinen kostenlosen Imbiss. Details werden nach der endgültigen Planung noch frühzeitig mitgeteilt.

Die Wanderstrecke beträgt knapp 8 km und ist einfach zu begehen, also für jedermann geeignet. Wer nicht so gut zu Fuß ist, kann sich nach etwa der Hälfte der Strecke im Industriegebiet Brauheck (Bereich Fa. Auto-Schneider, Zenz-Massivhaus) abholen lassen.

Zur besseren Planung wird eine

Anmeldung bis spätestens 10.09.2022

erbeten. Diese kann per E-Mail, Telefon, Whatsapp oder persönlich erfolgen bei mir ( , Tel. 0174 2176952) und den Beigeordneten Thomas Schäfer (Tel. 0171 7979734) und Günter Erdmann (Tel. 0151 59869058).

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

 

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen