Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Gute Stimmung beim 2. Dohrer Dorf-Flohmarkt – Orga-Team zufrieden

Dohr, den 11. 05. 2024

Auch der 2. Dohrer Dorf-Flohmarkt lockte wieder viele Verkäufer an und Schnäppchenjäger aus der näheren und weiteren Umgebung. Selbst viele niederländische Gäste des Golfresorts auf der Moselhöhe wollten sich die Schnäppchenjagd als kleine Urlaubs-Abwechslung nicht entgehen lassen.

Das Orga-Team mit und um Hedi Ammann, Carola Emmerichs, Sabine Jansen und Bianca Wacker sowie Orga-Azubi Lea Emmerichs hatte wieder einen großen Aufwand betrieben, um den 2. Dohrer Dorf-Flohmarkt nach der gelungenen Premiere vor 8 Monaten auszurichten. Und viele Anbieter waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihre Stände im und um das Dohrer Gemeindehaus mit allerlei Schätzchen bestückt. Insbesondere vormittags drängten sich die Interessenten an den Ständen. Und nachmittags waren Daniels Waffeln dann besonders begehrt.

Bei der Organisation des Dohrer Dorf-Flohmarkts hatte das Team auch den sozialen/kulturellen Aspekt nicht außer Acht gelassen und eine Spendendose für die Kindertagesstätte Brauheck aufgestellt. Auch das gegenseitige Kennenlernen und das Gespräch miteinander kamen beim Stöbern und Waffelessen nicht zu kurz.

Herzlichen Dank dem Orga-Team des 2. Dohrer Dorf-Flohmarkts für die Initiative und das beachtenswerte Engagement. Danke natürlich auch den vielen Besuchern, Käufern und den Spendern.

Fazit des 2. Dohrer Dorf-Flohmarkts: Fortsetzung folgt!

Aber zuerst wird am kommenden Pfingst-Wochenende die Dohrer Kirmes gefeiert. Auch hier lohnt sich wieder ein Besuch in Dohr.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

Bild zur Meldung: Gute Stimmung beim 2. Dohrer Dorf-Flohmarkt – Orga-Team zufrieden

Veranstaltungen