BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Drucken
 

Danke an den Dohrer Bolzplatz-Verein e.V.

Dohr, den 04. 07. 2020

Das Tief Sabine hatte gewütet und der Dohrer Bolzplatz-Verein e.V. hatte die Arbeit. Im Februar des Jahres hat das Sturmtief Sabine das komplette Geländer rund um den Dohrer Bolzplatz, welcher vom Dohrer Bolzplatz-Verein gepflegt wird, einschließlich Werbeschildern und Betonfundamenten umgeweht. Da das Geländer hierdurch nicht mehr zu reparieren und die Betonfundamente nicht mehr brauchbar waren, hat der Bolzplatz-Verein Geländer und Fundamente entfernt und in tagelanger Arbeit ein neues Geländer rund um den Bolzplatz aufgestellt und dieses fest in Beton verankert. Die Arbeiten wurden erheblich erschwert durch den knochenharten Boden und die wegen der Corona-Pandemie bestehenden Einschränkungen. Allen Helfern des Bolzplatz-Vereins gebühren Dank und Anerkennung für ihre Arbeit zum Erhalt des Bolzplatzes. Jetzt sieht der Platz wieder wie neu aus.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Danke an den Dohrer Bolzplatz-Verein e.V.

Veranstaltungen