BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Drucken
 

Ab sofort WLAN-Hotspot am Gemeindehaus Dohr

Dohr, den 26. 05. 2020

Ab sofort steht im und am Dohrer Gemeindehaus und in einem Umkreis von rund 100 m um das Gemeindehaus ein frei zugänglicher WLAN-Hotspot zur Verfügung. Die Arbeiten wurden heute (26.05.2020) abgeschlossen. Mit der Realisierung des WLAN-Hotspots wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Digitalisierung des ländlichen Raums vollzogen. Die Bereitstellung des WLAN-Netzes war nur möglich im Rahmen eines von der Verbandsgemeindeverwaltung Cochem initiierten Projektvorschlags im Rahmen eines LEADER-Förderprogramms. Durch die Förderung verbleiben für einen Zeitraum von 5 Jahren Installations-, Anschaffungs- und Betriebskosten von insgesamt lediglich 2540 €, wovon Verbandsgemeinde Cochem und Ortsgemeinde Dohr jeweils die Hälfte tragen. Ein herzliches Dankeschön für die LEADER-Förderung, für die administrative Betreuung bei der Realisierung des Projekts durch die Verbandsgemeindeverwaltung und für die finanzielle Beteiligung der Verbandsgemeinde. Name des WLAN-Hotspots: my cloud

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

Veranstaltungen