Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Zustellung des Mitteilungsblatts funktioniert in Dohr nicht

Dohr, den 04. 11. 2023

Bekanntlich hat der Verlag Linus Wittich gegen das mehrheitliche Votum der Ortsbürgermeister/innen die Zustellung des Mitteilungsblatts "Stadt- und Landbote" an die Post übertragen, weil wohl in vielen Ortsgemeinden keine Zusteller für das Mitteilungsblatt verfügbar waren und damit eine ordnungsgemäße Zustellung nicht gewährleistet war. In Dohr hat die Zustellung bisher durch die hiesigen Zustellerinnen hervorragend funktioniert. Dies scheint nun bei der Zustellung durch die Post nicht mehr der Fall zu sein. Mich haben bereits vor zwei Wochen etliche Klagen über eine ausgebliebene Zustellung erreicht, weshalb ich bei dem Verlag reklamiert hatte. Eine ordnungsgemäße Zustellung wurde dann zugesichert. Auch heute erreichen mich aber wieder Beschwerden über ausgebliebene Zustellungen. Damit ich gegenüber dem Verlag die geforderten Nachweise über eine ausgebliebene Zustellung erbringen kann, bitte ich um Meldung (am besten per WhatsApp unter 0174 2176952) mit Angabe der Hausnummer, wo in dieser Woche (und evtl. auch in der vergangenen Woche) kein Mitteilungsblatt zugestellt wurde. Vielen Dank.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

Veranstaltungen