BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

Brennholzbedarf kann ab sofort angemeldet werden

Dohr, den 15. 09. 2022

Der Brennholzbedarf für Dohrer Bürgerinnen und Bürger für den kommenden Wintereinschlag 2023 kann ab sofort bei dem Pächter des Waldes, der Firma Schmitz-Waldwirtschaft in Ormont, bis spätestens 30.11.2022 angemeldet werden. Es ist möglich, im Wald liegendes Holz und Holz frei Weg oder zur Selbstwerbung zu erwerben. Es besteht ebenso die Möglichkeit, sich das Holz auf den Hof liefern zu lassen. Das ist für Mengen ab 15rm möglich.

 

Die Firma Schmitz-Waldwirtschaft weist vorsorglich darauf hin, dass die Menge des eingeschlagenen Laubholzes sich den waldbaulichen Vorgaben unterordnet. Es kann also in Einzelfällen sein, dass eine prozentuale Zuteilung entsprechend der Größe der Bestellung und der bestellten Holzart erfolgen muss. Für die Selbstwerbung und Polterholz frei Weg beträgt die maximale Bestellmenge 15rm pro Person. Die Wälder haben unter der Dürre 2022 stark gelitten, so dass die nächsten Eingriffe sehr vorsichtig erfolgen müssen, bei gleichzeitig gestiegenem Brennholzbedarf. So wird garantiert, dass die Nutzung nachhaltig stattfindet und jeder mit Brennholz versorgt wird.   

 

Voraussetzung für die Aufarbeitung von liegendem Holz und bei Selbstwerbung ist ein qualifizierter Motorsägenlehrgang, der den Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger entspricht. Ein entsprechender Nachweis ist mit der Bestellung vorzulegen.

Brennholzbestellungen nimmt Frau Gerlinde Keipen entgegen. Sie ist an Werktagen von 08:00 bis 16:00 Uhr telefonisch unter 06557/90094-14 oder per Mail unter   zu erreichen. Gerne können Sie die Unterlagen auch faxen unter 06557/90094-40 oder per Post senden an

 

Udo & Michael Schmitz Waldwirtschaft

GmbH & Co. KG

z. Hd. Frau Gerlinde Keipen

Schneifelstraße 1

54597 Ormont

 

Folgende Preise sind aktuell geltend:

Hartlaubholz (Buche, Eiche, Esche etc.):                                   36,50 € pro Raummeter inklusive 7 % Mehrwertsteuer Frei Weg zur Verfügung gestellt.

Weichlaubholz Kat. A (zum Beispiel Birke, Ahorn):                    33,00 € pro Raummeter inklusive 7 % Mehrwertsteuer Frei Weg zur Verfügung gestellt.

Weichlaubholz Kat. B (zum Beispiel Pappel, Weide, Erle):        25,00 € pro Raummeter inklusive 7 % Mehrwertsteuer Frei Weg zur Verfügung gestellt.

Nadelholz (zum Beispiel Fichte):                                                25,00 € pro Raummeter inklusive 7 % Mehrwertsteuer Frei Weg zur Verfügung gestellt.

 

Für Holz, welches aus dem Wald der Gemeinde nach Hause geliefert wird, fallen Transportkosten in Höhe von 11,-€ pro Raummeter inklusive 7% Mehrwertsteuer an.

 

Das unterschriebene Bestellformular sowie die Anerkennung der Bedingungen für den Brennholzkauf sind für die Bestellung erforderlich. Das Formular kann hier heruntergeladen oder bei mir angefordert werden.

Toni Göbel, Ortsbürgermeister

 

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen